Titel

Eine selbstgemachte Karte ist immer ein besonderes Geschenk

das brauchst du:

weißen Karteikarton Din A5
Rest beige Wellpappe
2 3-D-Stoffglocken
Computerausdruck:
"Zur Konfirmation"
Stickerstreifen
Detailansicht
so wird's gemacht:

Faltet den Karton in der Mitte zur Karte. Der Wellpapprest sollte etwa so groß wie die Vorderseite sein. Zeichnet euch den Platz den die Glocken brauchen auf der Rückseite an und schneidet ihn aus. Die untere rechte Ecke für den Schriftzug ebenfalls ausschneiden. Nun die Wellpappe auf die Vorderseite und die Glocken in die Felder kleben. Mit dem Computer einen sch/ouml;nen Schriftzug erstellen, ausdrucken und ausschneiden. (Wer eine Karte zur Kommunion braucht erstellt einfach einen solchen Ausdruck). Ausdruck in das untere rechte Feld kleben. Zum Schluß die Glockenfenster mit goldenen Stickerstreifen verzieren. - fertig

zurück
Kartenvorschau