Glückwunschkarte basteln - Hier findet ihr die Anleitung für eine raffinierte Karte
zum Geburtstag, in Türfaltung mit Rahmen und Pailetten


das brauchst du:
grünen Tonkarton DinA 4
gelben Tonkartonrest
grünen Wellkartonrest
Geschenkpäckchenpailetten
div. Schmetterlingspailetten
2 Happy Birthday Pailetten grün
1 Happy Birthday Paitlette in gold
silbernen Wellndraht
Details
so wird's gemacht:
Faltet den grünen Karton in Türfaltung, (siehe Anleitung)und schneidet von der linken Seite den Rand etwa 2cm zurück. Hinterlegt diesen Teil mit einem Streifen gelben Karton und klebt diesen fest. Nun erstellt euch mit Hilfe der Vorlage zwei Rahmen in gelb. Schneidet euch passend dazu Quadrate aus grüner Wellpappe zu Schneidet die Wellpappe an den Seitenrändern etwas ein. Fädelt einige Pailetteschmetterlinge auf und spannt den Draht hin und her über die Wellpappe, klemmt dabei den Draht in die Einschnitte. Anschließend klebt den Rahmen auf. Mit dem zweiten Wellpappquadrat ebenso verfahren, dabei die Päckchen und den goldenen Schriftzug auffädeln. Die fertigen Rahmen; den oberen zur Hälfe auf die rechte Tür, den unteren Rahmen auf die linke Tür kleben. Nun kann man die Karte immernoch öffnen ohne etwas zu zerstören. Zum Schluß die beiden grünen Schriftpailetten aufkleben. - fertig

Tipp: Einleger sind nicht nur für dunkle Karten praktisch, ihr gebt damit dem Beschenkten die Möglichkeit durch einen neuen Einleger die Karte noch einmal zu verwenden!. Für so eine schöne Karte wäre das Ende im Altpapier ja auch wirklich zu schade.......

Karte